Kooperationen

BERICHTE IM BLAULICHT-SEKTOR

 

In der Rubrik ,,Auslandsberichte in unserem Visier" wird über die Situation im Ausland berichtet.

Hier sind alle Verfasser, Berichterstatter, Medienschaffende oder Investigativ-Journalisten herzlich willkommen, Beiträge zu publizieren.

Die Texte sollen Informationen beinhalten, die wahrheitsgemäss der Situation im Ausland entsprechen und politisch/religiös neutral sind. 

Die textbegleitenden Bilder vor Ort werden die Aussage bekräftigen, Überzeugungskraft bei dem Zielpublikum vermitteln und eine illustrative Darstellung anbieten.

Erwünscht sind Texte in allen europäischen (oder auch in allen transkontinentalen) Sprachen.

Unterstützen Sie unsere Rubrik mit internationalen Berichten, leisten Sie ausländische Beiträge oder personelle Erfahrungen im Ausland, die der Blaulicht-Thematik nahe sind (z.B. Berichte über die Einsätze der Polizei bei Demonstrationen, Interviews mit Blaulichter, Organisation der Sicherheitsmessen u.a.).

Für den Inhalt der Texte und Bilder haftet der Verfasser allein!

 

Ihre Ansprechperson

Dr. Phil. Aliona Güntensperger,

Head of Media Relations

 

 

DIE GEGENSEITIGE UNTERSTÜTZUNG AUS DEM AUSLAND

 

 

Herzlichen Dank für die nette Einladung zur 2. Fachkonferenz ,,FLUGHAFENSICHERHEIT" der VEKO GmbH in Leipzig!

 

Helmut Brückmann

Chefredakteur

VEKO GmbH Vernetzte Kompetenz im Sicherheitsmanagement

Redaktion Veko-online.de

D 63517 Rodenbach

www.veko-online.de

Tel.: 0049 (0) 6184/5 25 49

Fax: 0049 (0) 6184/5 25 51

E-Mail: Redaktion(at)veko-online.de

 

Initiates file downloadHier zu Flyer: Fachkonferenz ,,Flughafensicherheit",

25.-26. Oktober 2016, Leipzig (DE)

 

Opens external link in new windowHier zu anderen Seminaren/Konferenzen

 

 

KONZEPT RES-Q-EXPO: RETTUNG UND SCHUTZ AUF HOHEM QUALITÄTSLEVEL

 

Dank der aktuellen Kooperation mit Deutschen Medienpartnern, wie Opens external link in new windowMagna Ingredi Events GmbH, hat Blaulicht Verlag die Gelegenheit erhalten, sein Produkt ,,NOTRUF" und somit auch die Blaulicht Verlag AG im Rahmen der RES-Q-EXPO Ausstellung vom 1.-3. Juni 2017 in Fürstenfeldbruck bei München vorzustellen. 

Das Kunstwort RES-Q-EXPO setzt sich etymologisch aus mehreren Begriffen zusammen:

  • RE & S (Rettung und Schutz): Inhalt der Messe
  • RES-Q (Rescue): Rettung auf Englisch
  • Q (Qualität): Der wichtigste Faktor im Bereich Sicherheit und Rettung
  • EXPO (Exposition): Ausstellung

 

Severin Rössler

Veranstaltungskoordinator

 

Magna Ingredi Events GmbH

Agentur für Ereignis und Kommunikation

Bahnhofstrasse 26d

82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 (0) 8141 / 82810-43

Fax: +49 (0) 8141 / 82810-41

www.MAGNA-INGREDI.de

 

Hier zu Opens external link in new windowPressemitteilung 2016  

Hier zum Opens external link in new windowRahmenprogramm vom 1.-3. Juni 2017

Hier zum Opens external link in new windowMessekonzept 2017