Weiterbildungsangebot für unser Team

 

  

Die Blaulicht® Verlag AG betreibt regelmässig interne und externe Weiterbildung. Wichtig ist aber nicht nur Aus- und Weiterbildung, sondern auch die Förderung unserer Mitarbeiter (Kundenseminare, Informationsveranstaltungen, Firmenbesichtigungen, Ausstellungen, Foren, Symposien, Abendanlässe, Networking, Coaching-Projekte, Workshops, Einschulungen etc.).

Unsere Geschäftsführer und Verlagsleiter sind zugleich aktive Mitglieder in verschiedenen Vereinen, Vereinigungen und Verwaltungsräten und nehmen an Generalversammlungen teil. 

Unsere Mitarbeiter sind zuständig für verschiedene Regionen und Kreise schweizweit. Die geführten Projekte beinhalten Präventionsmassnahmen. Zu den Tätigkeiten zählen: Dienstleistungen vertreiben, Produkte vermarkten, den Kundenstamm betreuen, für Verkaufsgebiet und Akquisition von Kunden verantwortlich sein. Sie agieren mit Leib und Seele im Verlag und ihre tägliche Herausforderung besteht darin, die Absatz- und Umsatzzahlen des Unternehmens in einem stetigen Wachstum zu halten.

Blaulichter-Arbeitsprinzip:

Umsatz generieren und langfristig eine gute Kundenbeziehung aufbauen sowie relevante Verhandlungstechniken anwenden.

 

 

BERUFLICHE IMPULSE, PRAKTISCHE ANWENDUNGEN, AUSTAUSCHERFAHRUNGEN

 

 

  • KMU SWISS: WISSEN VERMITTELN, MOTIVIEREN, VERNETZEN

PODIUM: ERFOLGREICHE GESCHÄFTSMODELLE

15. September 2016

13:00-22:00 Uhr

Campussaal Kultur+Kongresse, Brugg Windisch

Moderatorin: Tamara Sedmak (Unternehmerin, Journalistin, Model) 

www.kmuswiss.ch

Opens external link in new windowThematik

Opens external link in new windowZum Programm

Opens external link in new windowZu den Aussteller

 

 

Teilnehmer:

Peter Ineichen

 

 

  • KMU SWISS: WISSEN VERMITTELN, MOTIVIEREN, VERNETZEN

FORUM: UNTERNEHMERTUM - RÜCKGRAT DER WIRTSCHAFT

Networking und Referatsblock 1, 2, 3

28. April 2016

08:00-19:00 Uhr

Kongresszentrum Trafo Baden, Baden

Moderator: Dr. Hugo Bigi (Kommunikationsexperte und Journalist)

Referenten von: Victorinox, Institut für Marketing, Oswald Nahrungsmittel, Armee, Regierungsrat des Kantons Aargau etc.

www.kmuswiss.ch

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmer:

Peter Ineichen

 

 

  • POLIZEIMUSIK ZÜRICH-STADT: GENERALVERSAMMLUNG 2016

22. April 2016

19:00-23:00 Uhr

Escherwyss, Zürich

Präsident: Markus Baumann

www.polizeimusik.ch

Traktanden: gem. E-Mail/Einladung

 

Teilnehmer:

François Güntensperger

Michel Ebinger

 

 

  • FRÜHLINGSANLASS 2016: KONFLIKTFÄHIGKEIT versus HARMONIEBEDÜRFNIS

Wie nutzen Sie Ihr Potenzial im Umgang mit Konflikten?

Praxisbeispiele, Tipps und Tricks zur Steigerung Ihrer Konfliktfähigkeit.

31. März 2016

ab 17:30 - 21:00 Uhr

Restaurant zum Äusseren Stand, Empire Saal, Bern

Organisator: Dr. Urs Tschanz, Diacova - Partner für Personalentwicklung

www.diacova.ch

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmer:

François Güntensperger

 

 

 

  • SWISSNESS: WANN IST EIN PRODUKT ,,SCHWEIZERISCH"?

Informationsveranstaltung/Kundenseminar für Mitglieder der Geschäftsleitung, Leiter und Mitarbeiter von Marken- und Patentabteilungen sowie Patent- und Markenverantwortliche.

15. März 2016

16:00 Uhr

ConventionPoint, Zürich

Organisator: Isler&Pedrazzini AG

Patent- und Markenanwälte

www.islerpedrazzini.ch

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmer:

Dr. phil. Aliona Güntensperger

François Güntensperger

 

 

 

 

 

  • Die Blaulicht® Verlag AG pflegt enge Beziehungen mit Unternehmer Netzwerk Schweiz - UNS.

Dank UNS sind wir rechtzeitig über das Angebot an Workshops und/oder individuelles Coaching für Unternehmer und Führungskräfte (inhaltlich abgestimmt auf Ziele und Bedürfnisse des Kunden Themenbeispiele: Kommunikation, Sozialkompetenz in der Führung, Umsatzsteigerung im Fachgeschäft, Umgang und Kommunikation mit Kunden und intern, Umgang mit Fehlern, Kritik und Reklamationen), Betriebsbesichtigungen und andere Veranstaltungen informiert.

 

Geschäftsleitung: Anita M. Herzig

Tel.: +41 41 660 22 48

E-Mail: herzig(at)unternehmer-netzwerk.ch

www.unternehmer-netzwerk.ch

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmer:

Michel Ebinger

François Güntensperger

Peter Ineichen

 

 

 

  

  • ERWACHSENENBILDUNG SEETAL

Unsere Mitarbeiter entscheiden sich für Kurse beim Verein Erwachsenenbildung Seetal (Betrieb und Kommunikation, Steuererklärung, Informatik und Neue Medien, Sprachen).

 

Adm.: Susanne Bokorny

Tel.: +41 (0) 79 843 11 60

E-Mail: info(at)erwachsenenbildung-seetal.ch

www.erwachsenenbildung-seetal.ch

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmerin (2016):

Dr. phil. Aliona Güntensperger

 

 

  • STARTUPS.CH

Die Mitarbeiter der Blaulicht® Verlag AG nehmen gerne teil an den Schulungen, Kursen und Beratungen von STARTUPS.CH - der Marktführer in der Schweiz (Businessplan, Buchhaltung, Firmengründung, Versicherungen, Marketing und Verkauf).

 

Tel.: +41 (0) 52 269 30 80

E-Mail: info(at)startups.ch

www.startups.ch 

Opens external link in new windowThematik

 

Teilnehmerin (August-September 2015):

Dr. phil. Aliona Güntensperger